Great Place To Work

Ausgezeichnet – als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland

 

Die BSG-Allgäu ist beim aktuellen Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“ als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet worden. Die Genossenschaft konnte sich darüber hinaus auch auf der Siegerliste “Bayerns Beste Arbeitgeber 2016” platzieren und wurde als Siegerunternehmen beim Regionalwettbewerb “Beste Arbeitgeber im Allgäu 2016” ausgezeichnet.

Die Auszeichnungen stehen dabei für besondere Leistungen und hohes Engagement bei der Entwicklung einer vertrauensvollen und auf Wertschätzung und Respekt basierenden Arbeitsplatzkultur sowie der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

Vorausgegangen war eine intensive Prüfung der Arbeitsplatzqualität durch das unabhängige Great Place to Work® Institut, Köln. Als Bewertungsinstrumente wurden eine ausführliche, anonyme Mitarbeiterbefragung aller Beschäftigten zur erlebten Arbeitsplatzkultur sowie eine Befragung der Unternehmensführung zu den Maßnahmen der Personalarbeit eingesetzt.

Insgesamt nahmen deutschlandweit 613 Unternehmen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut; 100 wurden im Rahmen des Wettbewerbs «Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016» am 16.03.2016 in Berlin mit dem Great Place to Work® Qualitätssiegel ausgezeichnet, differenziert nach Ranglisten in 5 Größenklassen.

„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das respektvoll und fair mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit ihrem Arbeitgeber und für einen starken Teamgeist“, so Frank Hauser, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland.

 

Stolz auf die Arbeit für die BSG-Allgäu

Bereits 2013 hatte sich die BSG-Allgäu bei der Mitarbeiterbefragung beteiligt – damals noch mit der bewussten Entscheidung, nicht am Wettbewerb teilzunehmen – um Handlungsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten in der eigenen Personalarbeit zu erkennen. Seitdem wurden in vielen Bereichen des Unternehmens gemeinsame Maßnahmen entwickelt und umgesetzt, um den Arbeitsplatz bei der Genossenschaft noch attraktiver zu gestalten.

Bei der jetzigen Befragung – bei der alle kaufmännischen und technischen Mitarbeiter in der Verwaltung, der Hausmeisterei, dem Regiebetrieb und alle Auszubildenden beteiligt wurden – würden beispielsweise 90 % der befragten Mitarbeiter die Genossenschaft als Arbeitgeber weiterempfehlen und sind stolz darauf, bei der BSG-Allgäu zu arbeiten und 93 % sagen: „ich möchte hier noch lange arbeiten!“. Der Aussage „Alles in allem kann ich sagen, das hier ist ein sehr guter Arbeitsplatz“, stimmten 92 % aller Mitarbeiter zu.

Die BSG-Allgäu, als sozial orientierte Wohnungsgenossenschaft kümmert sich seit inzwischen 110 Jahren um die Belange ihrer Mitglieder und versorgt die Bevölkerung in der Region mit gutem, sicheren und bezahlbaren Wohnraum. Die Genossenschaft bewirtschaftet derzeit insgesamt einen Bestand von über 6.200 Wohnungen in Kempten und dem Allgäu und errichtet jährlich rund 100 Häuser und Wohnungen – sowohl als öffentlich geförderte Mietwohnungen wie auch als Eigentumswohnungen bzw. Reihen- und Doppelhäuser.

Ein „außergewöhnlich guter Arbeitsplatz“

„Außergewöhnlich ist unser ganzes Unternehmen, es ist einfach nur schön, so einen Arbeitsplatz zu haben!“, so lautet beispielsweise ein Zitat einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters auf die offene Frage, was das besondere an der BSG-Allgäu als Arbeitgeber ist.

„Solch positive Rückmeldungen unseres engagierten Mitarbeiterteams spornen uns an, unseren Personalentwicklungsprozess – gemeinsam mit allen Führungskräften – weiterzuentwickeln und täglich daran zu arbeiten, dass die BSG-Allgäu ein großartiger Arbeitsplatz bleibt. Nur ein engagiertes, motiviertes Team kann unsere Ziele – ganz im Sinne unserer genossenschaftlichen Philosophie – erreichen“, so die beiden Vorstände Tanja Thalmeier und Mario Dalla Torre.

Der Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Schiek überbrachte anlässlich einer Mitarbeiterfeier die Glückwünsche des Aufsichtsrates und hob dabei hervor, dass der Vorstand die Qualität der Genossenschaft nicht nur am ausgewiesenen Gewinn, sondern auch an moralischen Werten bemisst und dabei die Kraft und Kreativität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets zu schätzen weiß.

Ausgezeichnet: Platz 29 in der entsprechenden Größenklasse deutschlandweit

Ausgezeichnet: Platz 12 in der entsprechenden Größenklasse bayernweit

Ausgezeichnet: Siegerunternehmen in der entsprechenden Größenklasse im Allgäu

Presseveröffentlichungen

    Objektsuche

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07.30 Uhr – 18.00 Uhr
NEUE Öffnungszeiten Freitag
07.30 Uhr – 13.00 Uhr

BSG-Allgäu
Bau- u. Siedlungsgenossenschaft eG

Im Oberösch 1
87437 Kempten-Sankt Mang

Telefon +49 (0)831/56117-0
Telefax +49 (0)831/60602
Notdienst (Hausmeister)
0171/ 6029582